Vertriebssteuerung und Unternehmensplanung

Unter den steuerungspolitischen Instrumenten des Marketings nehmen Zielvereinbarungen eine zentrale Stellung ein. Mit Zielen werden an die Mitarbeiter Leistungsanforderungen gestellt. Sie sind nicht nur Bezugsgröße für monetäre Bestandteile von Anreizsystemen, sondern fördern ganz allgemein die Leistungsbereitschaft.

Das Wissen über die Größe lokaler und zielgruppenspezifischer Potentiale ist die Basis für eine erfolgreiche Marktbearbeitung. Finanzunternehmen sind sich dieser Notwendigkeit bewusst, leiten Potentialvorgaben jedoch häufig ausschließlich aus ihren eigenen Kundenbestandsdaten ab. Eine realistische Potentialermittlung ist auf diese Weise nicht möglich, da die spezifischen lokalen Gegebenheiten, wie Bevölkerungsstruktur, Finanzkraft und die davon abhängigen Nachfragewahrscheinlichkeiten nach bestimmten Finanzprodukten unberücksichtigt bleiben.

Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Erstellung von POTENTIAL-Modellen zur kleinräumigen Schätzung der Nachfrage nach Finanzdienstleistungen.

Die BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH führt seit über 30 Jahren POTENTIAL-Projekte erfolgreich durch:

  • Für Nachfragesituationen im
    • Bankenmarkt
    • Bausparkassenmarkt
    • Versicherungsmarkt
  • Unter der Verwendung und Analyse der Bevölkerung nach soziodemographischen Merkmalen

POTENTIAL ist ein Instrument zur Unterstützung der Vertriebssteuerung

  • Bei der strategischen Absatzplanung
  • Beim jährlichen Zielvereinbarungsprozess
  • Beim Zielgruppenmarketing

Kontakt

BVU Beratergruppe
Verkehr + Umwelt GmbH

Wentzingerstraße 19
D-79106 Freiburg

+49.761.47930.0
+49.761.47930.40