Animation Rotation Smartphone
Funktioniert perfekt im Hochformat

BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt

5

Die Produkte
der BVU

Produkte-icon

Die BVU entwickelt Individualsoftware zur Erfassung und Auswertung von umfangreichen und komplexen Datenbeständen, zur Simulation komplexer Szenarien und zur Prognose wirtschaftlicher und demografischer Daten.

Trassenfinder

Trassenfinder

Der Trassenfinder ist eine interaktive Internetanwendung, mit der auf einfache Art individuelle Routen im Schienennetz der Deutschen Bahn gefunden werden können (online unter: https://www.trassenfinder.de). Ziel ist die Unterstützung von Eisenbahnunternehmen und interessierten Nutzern bei der Vorplanung von Trassenanfragen mit dem Schwerpunkt des Schienengüterverkehrs.

» mehr erfahren

Nachfrageuntersuchungen im Personenverkehr

Nachfrageuntersuchungen im Personenverkehr

Seit 1985 ermittelt die BVU im Auftrag von Verkehrsunternehmen den Umfang und die Struktur der Verkehrsnachfrage im öffentlichen Personenverkehr. Dazu wird in Stichprobenverfahren die Verkehrsnachfrage gezählt, Fahrgäste werden befragt und die erhobenen Daten erfasst und ausgewertet. Die Untersuchungen liefern nicht nur wichtige Daten zur Erlösermittlung und -zuschneidung, sondern auch Informationen über das Nutzerverhalten der Kunden.

» mehr erfahren

Eisenbahnbetrieb und

Zuglaufregelung

Assistenzsysteme für die Disposition und Simulationswerkzeuge

Zuglaufregelung Grüne Funktion

Zuglaufregelung Grüne Funktion

Die Zuglaufregelung bezeichnet im Allgemeinen ein System, mit welchem Informationen über den Zugbetrieb an die Triebfahrzeugführer übermittelt werden. Dabei geht es insbesondere um Fahrempfehlungen, die den Zugbetrieb positiv beeinflussen sollen. Die "grünen Funktionen der Zuglaufregelung" im Speziellen bezwecken, den Triebfahrzeugführern Fahrempfehlungen zu schicken, die eine energiesparende Fahrweise ermöglichen.

» mehr erfahren

Produktionsmodell Betrieb

Produktionsmodell Betrieb

Im Rahmen des „Produktionsmodell Betrieb“ werden Assistenztools für die Disposition entwickelt, die die Mitarbeiter (m/w/d) der Betriebszentralen bei der Wahl möglichst optimaler Dispositionsentscheidungen – das sind regelnde Eingriffe in den laufenden Bahnbetrieb – unterstützen sollen.

» mehr erfahren

SimulationsPortal - SimPort

SimulationsPortal - SimPort

SimPort (Simulationsportal) ist ein Programm zur Simulation des Bahnbetriebs innerhalb eines Zugüberwachungsbereichs einer Betriebszentrale. Alle gleichzeitig verkehrenden Züge werden simultan berechnet ("synchrone Simulation"); dieses Verfahren bildet den Eisenbahnbetrieb besonders realitätsnah ab.

» mehr erfahren

Anpassung
und Entwicklung

von Fahrplänen

MakSi-FS

MakSi-FS

MakSi-FS (Makroskopische Simulation Fahrplanstabilität) unterstützt die Sicherstellung der betrieblichen Durchführbarkeit und Qualität von Fahrplankonzepten im Fernverkehr der Deutschen Bahn. MakSi-FS bildet dazu die Systemgrundlage zur Einhaltung und Validierung von Planungsprämissen und ermöglicht zusätzlich einen qualitativen Vergleich von Fahrplankonzepten.

» mehr erfahren

MakSi-FM

MakSi-FM

Das IT-System MakSi FM (Makroskopische Simulation Fahrplanmodifikation) unterstützt seit mehr als zehn Jahren die DB Netz AG bei der Koordinierung von Baumaßnahmen und Fahrplänen.

» mehr erfahren

MakSi-PPB

MakSi-PPB

Ein wichtiger Bestandteil der Fahrplanerstellung ist die Berücksichtigung von Baumaßnahmen während des regulären Zugbetriebes, insbesondere die Einschätzung dadurch entstehender Fahrzeitverluste. Im Wesentlichen geht es hierbei um die Frage des Zeitverlustes für einen Zug der nicht auf seinem regulären Gleis verkehren kann (z.B. wg. Gleisbettarbeiten) und deshalb über ein anderes Gleis umgeleitet werden muss.

» mehr erfahren

Marktanalysen
und Prognosen

im Finanz-, Bauspar- und Versicherungsmarkt

Markterfassung

Markterfassung

Die BVU unterstützt seit über 41 Jahren Auftraggeber aus den Zielgruppen Banken, Bausparkassen und Versicherungsunternehmen zu den unterschiedlichsten Fragestellungen der Vertriebssteuerung und Unternehmensplanung. Die sachgerechte Markterfassung von Produkten unserer Auftraggeber ist seit vielen Jahren eines der Aufgabengebiete der BVU. Dabei wird der Gesamtmarkt für zahlreiche Bank-, Bauspar- und Versicherungsprodukte ermittelt und regionalisiert.

» mehr erfahren

POTENTIAL

POTENTIAL

POTENTIAL ist ein Werkzeug zur Ermittlung und Prognose kleinräumiger und zielgruppenspezifischer Absatzpotentiale für Finanzdienstleister bei einer ganzheitlichen Prozessbegleitung. Es dient als Instrument zur Unterstützung der Vertriebssteuerung.

» mehr erfahren

Affinitätsanalysen für Finanzprodukte

Affinitätsanalysen für Finanzprodukte

Effiziente Vertriebsmaßnahmen bilden insbesondere in schwierigem Marktumfeld eine wichtige Voraussetzung für den Unternehmenserfolg von Finanzdienstleistern. Die Analysen der BVU unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Effizienz- und Wachstumsstrategien. Die Allokation von Potenzialen im vorhandenen (Kunden-)Bestand stellt hierbei eine wichtige Strategie dar. Die Affinität eines Kunden zu einem Produkt hängt nicht allein vom Zufall ab, sondern kann durch statistische Analyseinstrumente anhand der vorliegenden Kundenmerkmale bzw. -aktivitäten belastbar abgeschätzt werden.

» mehr erfahren

Soziodemografische Daten

Soziodemografische Daten

Die BVU bereitet für Projekte im Umfeld Vertriebssteuerung und Unternehmensplanung eine Bevölkerungsmatrix für jede der ca. 11.000 Gemeinden in Deutschland und die dazugehörige Bevölkerung in hochdimensionaler Form auf.

» mehr erfahren

Bevölkerungsprognosen

Bevölkerungsprognosen

Der demografische Wandel und die Migrationsbewegungen der letzten Jahre sind Herausforderungen für die Vertriebssteuerung und Unternehmensplanung.
Folgende Fragestellungen stellen sich den Auftraggebern der BVU u.a.:

  • Welche Standorte bieten auch in 10, 20 oder 30 Jahren noch Vertriebspotenziale?
  • Wie verändert sich die Struktur von Vertriebsgebieten?

» mehr erfahren

Kontakt | Datenschutz | Impressum
© Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH
Wentzingerstraße 19
79106 Freiburg

+49 761 479 30 0
Email
Pfeil nach oben